Elektrosmog

HCT-ONE Sven Karau
Elektrosmogschutz / Kommentare 0

Elektrosmog ist überall!
Wir können der elektromagnetischen Strahlung nicht mehr aus dem Weg gehen, deshalb müssen wir uns vor dieser schädlichen Strahlung schützen. Es gibt mehrere Wege sich vor dieser Strahlung zu schützen, aber am effektivsten ist ein Schutz, der uns die ganze Zeit umgibt so wie unser angebotener Elektrosmogschutz "Radiation-free"
Dieses kleine handliche Gerät, funktioniert mobil mit dem mitgelieferten Akku oder stationär, mit dem ebenfalls mitgelieferten Netzteil. 

Bekannte Strahlungsquellen im Haushalt:

  • Mobiltelefone, Notebooks, Tablets
  • WLAN-Router/WLAN-Repeater
  • Schnurlostelefone (DECT)
  • Intelligente Strom-, Gas und Wasserzähler

Mikrowellenherde-Bluetooth-/Wlan-Geräte wie z.B:

  • Kopfhörer, Handy-Freisprechköpfhörer, sprachgesteuerte System           
  • Computer, funkgesteuerte Tastaturen/Mäuse, Lautsprecher
  • Spielekonsolen, Drucker, Babyphone, Überwachungskameras
  • Smarte Geräte wie: Fernseher, Kühlschränke, Heizungen, Rollos, Lampen


Diese Symptome können durch Strahlungsquellen in Ihrem Haus ausgelöst werden:

  • Kopfschmerzen
  • Schlaflosigkeit
  • Erschöpfungszustände
  • Herzrasen
  • Kribbeln auf der Haut.


Bitte lesen Sie hierzu auch unseren Rechtshinweis.


News